Riding style

The experience that you will share with us is designed to connect you and the horse in harmony and we do this by employing a riding style that allows the horse to hold themselves in a natural way.

By either riding, lunging and leading by hand, the horses are worked without a bit or any forced reins.

I use my body and soft impulses to encourage the horses to exercise themselves and improve their possibilities of movement.

My dream is that by opening yourself to the horse’s rhythm, you and your horse companion will both experience the mutuel joy whilst connecting with one another

Meine Philosophie

In den vielen Jahren, die ich nun mit meinen Pferden “Tür an Tür” lebe, sind sie zu Familienmitgliedern geworden und unsere Beziehung auf der Basis von Vertrauen und Respekt hat sich enorm vertieft. Freude an den gemeinsam verbrachten Stunden rückt mehr und mehr in den Vordergrund, egal, ob wir auf der Weide, in der Reitbahn oder miteinander im Gelände unterwegs sind. Die direkte und authentische Rückmeldung der Pferde hilft mir, selbst präsent und authentisch zu sein.

Mein Anliegen ist es, den Umgang mit meinen Pferden so zu gestalten, dass sie gerne und eifrig mitmachen. Dabei wird unsere Kommunikation immer feiner und präziser.

Sehr gerne beschäftige ich mich mit meinen Pferden auf Augenhöhe, d.h. vom Boden aus: frei, am Führstrick oder an der Longe.

Beim Training erlaube ich meinen Pferden grundsätzlich eine freie Kopfhaltung. Sowohl beim Reiten als auch beim Longieren oder Führen gehen alle Pferde gebisslos und ohne Hilfszügel.

Durch meine Körperhaltung und möglichst feine Impulse lade ich meine Pferde ein, sich an mir zu orientieren. So können sie durch verschiedene Aufgabenstellungen und Übungen ihre Bewegungsmöglichkeiten und ihre Persönlichkeit weiterentwickeln.

Mein Traum ist, dass Pferde und Menschen gleichermaßen Spaß und Freude am Umgang miteinander haben!!

Contact

Riding school „peripetia“
Iris Bahlinger
GR-24010 Chrani
mobile +30 – 69737 – 66502
Oder eMail

Contactform

 

Privacy

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Iris Bahlinger, reiten@peripetia.de, 0030-6973766502 auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Kommentarabonnements

Die Nachfolgekommentare können durch Nutzer abonniert werden. Die Nutzer erhalten eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der eingegebenen Emailadresse sind. Nutzer können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsemail wird Hinweise dazu enthalten.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als “Dritt-Anbieter”) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen “Like”, “Gefällt mir” oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it

Kontakt

Reitschule „peripetia“
Iris Bahlinger
GR-24010 Chrani
mobil +30 – 69737 – 66502
Oder eMail

Kontaktformular

 

Zum Datenschutz

Horse farm

Our horse farm PERIPETIA has been established since 1997 and can be found in a beautiful location at the foot of the LIKODIMO mountain sat in unspoilt and tranquil countryside. We are surrounded by olive trees with an astounding view across the sea to the Mani mountains. The beach and village of CHRANI are approximately 1 km away.

 

 

 

 

 

 

 

 

The name PERIPETIA is a Greek word and means adventure, experience. Whilst spending time with my horses I often feel a moving and fundamental connection to both the horses and the nature itself. These are exactly the experiences I would like to offer you, leaving you with unique and unforgettable memories of a wonderful holiday.

Five day long riding weeks

 

 

 

This is an opportunity to learn about every aspect of horsemanship, from handling, grooming, tacking up and riding. Try out our 5 day riding weeks for either novice or experienced riders.

 

 

 

 

 

 

 

“Discover the world of horses” –

a riding week for novices

 

 

 

 

For 5 days we will spend anywhere between 2 – 3,5 hrs with our four legged friends, discovering the world of horses.

 

We start off with an introduction on our wooden horse Pegasus, who will help you sit in a relaxed, balanced and comfortable way before you get onto a real horse! We will continue with step by step exercises in our arena or out on short hacks.

 

The highlight on the final day will be a hack out to Vigla for a picnic.

 

 

 

“Explore the Messinian Landscape” –  

a riding week for experienced riders

 

 

 

 

The first day will be spent getting to know your horse in the arena as well as a short ride out in the country side. The following 4 days we explore my favourite places well off the beaten track. How about a picnic to Lefka or would you prefer a moonlit hack? Why not both?
These rides are for riders that know how to sit softly and safely and are comfortable with the movement of the horse.

 

Time spent with the horses each day will be anywhere between 2.5 – 5 hrs.

Riding lessons

 

 

My goal with the education of leisure riders is that horse and rider move in a union of movement, so you can experience how joyful it is to feel „one“ with the horse.

 

As a result I focus on the partnership dialogue alongside and on the horse, and on teaching a safe, relaxed but athletic posture. Gymnastic exercises and games help you centre in the hips, follow trustfully the movements of the horse and learn to allow the horse to take you with it. You will improve your body awarness through being encouraged by your horse.

 

 

This awareness of the movement of yourself and your horse moving together is the requirement to acitvate your horse by using ever-finer seat and leg aids.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

As a prerequisite for independent riding, you will also learn how to create a positive connection by grooming and massaging your horse and leading by hand. Whilst on foot you will become intune of your horse’s reactions and you can learn a lot about your 4 legged companion, but also about yourself.

 

The riding lessons take place in the arena surrounded by trees. Occasionally we also go up into the hills nearby. Normally I teach 1 or 2 riders per lesson, so I can provide a holistic experience to each rider.

 

Being with a horse will make you aware of the meaning of personal space, body language, trust, fondness, fear and more.

A connection with an animal will open you up to breakthroughs in your own life.

Try it !

Explore on horseback accompanied by horse

 for experienced riders

 

In small groups with a maximum of 4 people we will wind through the ever changing landscape of Messinia.

 

 

All of our horses are safe, sensible and are ridden bit free.

The tempo of the hack will depend on the riders amount of experience and their comfort (I.e. Sitting softly with the movement and feeling safe with the horse). The safety of the terrain and the temperature is also taken into consideration.

 

 

To ensure that both, horse and rider, have a mutually enjoyable experience the rider must be no more than 85kg/13 stones.

 

A professional guide always accompanies each ride.

 

 

 

 

 

 

Before your first ride with us, you will have a 30 mins orientation in our riding arena in order for you and your horse to become familiar with one another. This will also be an opportunity for you to learn about my riding style and test the reactions of your horse in the event there is a difficult situation during the hack.

 

 

For all hacks, you will have 30 mins to groom your horse.

 

 

 

 

 

 

 

You can chose between the following rides:

 

On our 1 and/or 2 hour hacks experienced riders can discover hidden paths, olive groves and the rough and wild landscape of Messinia with its breathtaking views. Our greek horses will carry you away from well trodden touristic paths.

 

 

 

Moonlit ride through the mountains

Join us for an unforgettable, magical moonlit night ride on our safe horses over the mountain landscape.
This 2 hrs experience takes place a few days before the full moon and approximately 1,5 hrs will be on horseback.

 

 

 

 

 

Discovering Vigla

How did the Greek rural population live 50 yrs ago? Why are so many Greek villages in ruins? Walking through the ruined village of Vigla you will experience real history. Our horses carry both, young and older adventurers to Vigla with its abandoned farm houses, patios and big church. We can refresh ourselves at the fountain.

This experience will take approximately 4,5 hrs. including the orientation at our farm

 

 

 

 

 

Breakfast in Lefka

During the months between September to June, ride with us up the Likodimo mountain to the ruined village of Lefka. There we can savour the special atmosphere and the breathtaking view, while eating a typical Greek farmers breakfast with cheese and olives.

This experience will take 5-6 hrs of which 3,5 hrs will be on horseback.

 

 

 

 

Riding experience accompanied on foot

Whether you are a novice or a medium rider, young or old, single or with your family – it doesn’t matter – there is a ride that is designed to suit you. My horses are happy to carry you upto a weight of 85kg/13 stones.

 

The following rides recommended:

 

Pony-experience

Even a pony is very impressive for children!
In order to make the encounter with one of our friendly ponies an extraordinary experience, we also enable the smallest horse fans first-hand contact. Then they are very welcome to mount their pony.

 

 

Suitable for children up to 6 years, max. 3 children and 1 pony
No prior experience required
Duration: 30-45 minutes, depending on the number of children
Price: 15 € for 1 child, 10 € for each additional child

 

 

Cactus trail
For children 4 years and older, this ride is a 30 minute opportunity to explore cactus and olive groves in some undulating terrain whilst lead by hand.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oak valley trail
We start this 30 minute experience with a 15 minute bonding session between horse and rider, before spending another 15 minutes on horseback.

 

 

 

 

 

 

Nature walk
This 45 minute trail begins with a short but steep climb through olive and fig groves. We circle through a wild valley that gives you an opportunity to discover some of the flora and fauna of the Pelopennese. The whole experience lasts about 70 minutes.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Panaroma trail
This trail is approximately an hour long. We begin by heading up into the hills, soaking up breathtaking views of the the Aegean Sea and the flanking mountains of Taigetos. A few stops are included to allow you and your horse companion a short breather and for a few photographs of the enchanting scenery.

 

 

 

 

 

Vigla picnic trail
This is an excursion well suited to an entire family, or a group of friends. It takes us to an abandoned village that allows us to take a look back into the history of Greece, including charming discoveries such as old stony ovens and a well filled with cold, sweet pristine spring water even on the hottest of days. This is an experience that can be walked or ridden and includes a picnic taken out of saddle bags. Allow three and a half hours in your day for this thrilling experience and expect to spend about two hours on the back of your horse companion.

Urlaub auf dem Pferdehof

 

 

Und wenn Sie die Pferde, unsere anderen Tiere und uns hautnah erleben möchten, können Sie auch auf unserem Hof übernachten.

 

Wir schicken Ihnen gerne Fotos zu.

 

Reitwochen

 

 

 

 

Putzen, Reiten, Füttern, Schmusen – kurz: die Pferde rundherum erleben!

Das können Sie während einer unserer Reitwochen (5 Tage)

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Welt der Pferde erleben –

Reitwoche für Einsteiger

 

 

 

 

Im Laufe von 5 Tagen führe ich Sie Schritt für Schritt vom ersten Kennen lernen unserer Pferde dazu, dass Sie einen entspannten Ritt in unserer herrlichen Umgebung genießen können. Den Höhepunkt der Reitwoche bildet ein zu Fuß oder zu Pferde begleiteter Ritt zum verlassenen Bergdorf Vigla, wo wir bei traumhafter Aussicht einen Snack genießen.

Innerhalb des zeitlichen Rahmens können wir auch ganz individuell Ihre persönliche Reitwoche gestalten.

Wir verbringen täglich 2 bis 3,5 Stunden mit den Pferden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Streifzüge durch Messenien –

Reitwoche für erfahrene Reiter

 

 

 

 

Am ersten Tag lernen Sie in der Reitbahn und im Gelände unsere Pferde und meinen Reitstil kennen. Dann möchte ich mit Ihnen meine Lieblingswege und –plätze erkunden. Was halten Sie von einem Picknick in Lefka? Oder einem Ritt bei Vollmond? Oder von beidem?


Wir werden täglich zwischen 2,5 und guten 5 Stunden mit unseren Pferden verbringen.

 

Für diese Ritte sollten Sie in allen 3 Gangarten sattelfest sein und geschmeidig in der Bewegung mitgehen können.

 

 

Reitunterricht

 

Mein Ziel bei der Ausbildung des Freizeitreiters ist es, dass Pferd und ReiterInnen in einer Bewegungseinheit verschmelzen. So können Sie erleben, wie viel Freude es macht, sich mit dem Pferd „Eins“ zu fühlen.

 

Deshalb lege ich den Fokus der reiterlichen Ausbildung auf den partnerschaftlichen Dialog neben und auf dem Pferd, und auf einen losgelassenen, ausbalancierten und dadurch auch sicheren Sitz. Gymnastische Übungen und Spiele helfen, dass Sie sich im Beckenring zentrieren, sich den Bewegungen des Pferdes anvertrauen können und lernen, sich mitnehmen zu lassen. Dadurch können Sie mit Unterstützung des Pferdes Ihr Körpergefühl weiterentwickeln und verfeinern.

 

 

 

Das Erspüren der gemeinsamen Bewegungen ist die Voraussetzung dafür, dass der ReiterIn sein Pferd mittels immer feiner werdender Sitz- und Schenkelhilfen aktivieren kann.

 

 

 

 

 

Als Voraussetzung für das selbständige Reiten  lernen Sie auch, wie Sie zu Ihrem Pferd beim Putzen, beim Massieren und mit Hilfe von Führübungen eine positive Beziehung aufbauen können. Vom Boden aus können Sie besonders gut die Reaktionenen Ihres Pferdes beobachten und viel über Ihren vierbeinigen Freund, aber auch über sich selbst erfahren. So führen uns die Pferde an Themen wie Klarheit, persönlichen Raum abgrenzen, Unsicherheiten, Ängste, Begeisterung und Zuneigung heran.

 

Für den Reitunterricht nutzen wir unseren Reitplatz im Grünen und das umliegende Gelände. Ich unterrichte in der Regel nur 1-2 Personen gleichzeitig, so dass ich JedeN individuell und ganzheitlich fördern kann.

 

 

Zu Pferd begleitete Ritte

 für geübte Reiter

 

 

In Kleingruppen von max. 4 Personen durchstreifen wir gemeinsam die abwechslungsreiche Landschaft Messeniens. Auch im Gelände gehen alle Pferde sicher und sensibel ohne Gebiss.

Wir passen das Tempo der Ausritte dem Können der ReiterInnen (weiches Mitgehen in der Bewegung, Sicherheit im Umgang), den Bodenverhältnissen und der Tagestemperatur an. Schließlich sollen ReiterInnen und Pferde gleichermaßen Freude an den Ritten empfinden.

 

Sicher haben Sie Verständnis dafür, dass nur ReiterInnen bis max. 85kg Gewicht an unseren Ritten teilnehmen können.

 

Damit schon der erste Ausritt für ReiterInnen und Pferd ein schönes Erlebnis werden kann, nehmen Sie bevor es losgeht an einer Einführung (ca. 30 Min) in der Reitbahn oder auf dem Hofgelände teil. Dabei lernen Sie den Reitstil kennen und können die Reaktionen Ihres Pferdes auf typische schwierige Situationen im Gelände testen.

 

 

 

Für alle Ritte plane ich außerdem 30 Min extra für das Kennenlernen und Versorgen Ihres Pferdes ein.

 

 

Sie können unter folgenden Ausritten wählen:

 

Von September bis Juni entführen wir Sie in unsere traumhaft schöne Bergwelt. Bei unseren 1 oder 2 Stunden-Ritten tragen Sie unsere griechischen Pferde mal gemütlich, mal flott über Stock und Stein. So erleben Sie das abwechslungsreiche Hinterland von Chrani und Petalidi abseits des Tourismus.

Dauer: 1,5 bzw. 2,5 Std. Reitzeit: 1 bzw. 2 Std.

 

 

 

 

 Im Mondschein durch die Berge
Ein Nachtausritt auf unseren trittsicheren Pferden ! Der Mond gibt der Landschaft einen besonderen Reiz. Genießen Sie mit uns die abwechslungsreiche Bergwelt bei Mondschein!
Dieser Ritt findet in den Tagen vor Vollmond statt!!
Dauer: 2 Std. Reitzeit: 1,5 Stunden

 

 

 

 

Wir entdecken Vigla
Wie lebte die griechische Landbevölkerung vor 50 Jahren? Warum sind heute so viele Dörfer verlassen?
Nach einem kleinen Snack gibt es Geschichte zum Anfassen und traumhafte Fotomotive bei einem Rundgang durch das verlassene Dorf Vigla, mit seinen verfallenen Bauernhäusern, Innenhöfen, Brotbacköfen, der großen Kirche und dem Dorfbrunnen, aus dem wir uns erfrischen können.

Bevor es losgeht, könnt ihr bei einer Einführung auf dem Gelände des Pferdehofs euer Pferd kennen lernen. Sobald ihr es sicher und einfühlsam führen und reiten könnt, werde ich den Ritt zu Pferde begleiten. Dann reiten wir in einem größeren Bogen nach Vigla. Auf dieser Route laden manche Wegstücke zu schnelleren Gangarten ein.

 

Geeignet  für Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene

Sicherheit in allen 3 Gangarten beim selbständigen Reiten

Dauer: 4,5 Std

Preis: 120€ für 2 Reiter incl. Snack, 160€ für 3 Reiter incl. Snack

 

 

 

 

Reiten Sie mit uns den Berg Likodimo hinauf zum verlassenen Dorf Lefka. Dort genießen wir bei einem griechischen Bauernpicknick (mit Schafskäse und Oliven) die besondere Atmosphäre und die herrliche Aussicht.
Diesen Ritt biete ich von September bis Juni an.
Dauer: 5-6 Stunden Reitzeit: 3,5 Stunden

 

 

 

 

Zu Fuß begleitete Erlebnisritte

Allen großen und kleinen Pferdefreunden, auch Anfängern oder weniger Reiterfahrenen, möchte ich mit unseren zu Fuß begleiteten Erlebnisritten Freude am Pferd und an der Natur vermitteln. Gerne nehmen wir auch Freunde oder die ganze Familie mit, und ich freue mich, wenn sie mich beim Pferde führen unterstützen.

An allen Ritten können ReiterInnen bis max. 90kg Körpergewicht teilnehmen.

 

Sie können unter folgenden Erlebnisritten wählen:

 

pony-experience

Auch ein Pony ist für Kinder ganz schön beeindruckend!

Damit die Begegnung mit einem unserer erfahrenen Ponys zu einem außergewöhnlichen Erlebnis wird, ermöglichen wir auch den kleinsten Pferdefans zunächst hautnahen Kontakt. Wer sich dann einige Runden durch die Reitbahn tragen lassen möchte, ist herzlich dazu eingeladen.

 

Geeignet für Kinder bis 6 Jahren, max. 3 Kinder und 1 Pony

Keine Vorerfahrung erforderlich

Dauer: 30-45 Minuten, je nach Anzahl der Kinder

Preis: 15€ bei 1 Kind, 10€ jedes weitere Kind

 

 

 

 

 

Der Kakteenweg führt uns ein Stück Richtung Dorf und auf demselben Weg wieder zurück. Er eignet sich für Kinder ab 4 Jahren.

Dauer: 30 Min. Reitzeit: ca. 30 Min.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Eulentalrunde dauert ca. 15 Minuten, so bleibt vorher noch genügend Zeit zum Kennen lernen und Putzen der Pferde und zum Schmusen.
Dauer: 30 Min. Reitzeit: ca. 15 Min.

 

 

 

 

 

 

Nach einem kurzen, steilen Anstieg führt uns der Naturtrail mitten in Oliven- und Feigenhaine. Von dort aus schlagen wir einen Bogen durch’s „wilde Tal“ und kommen aus der entgegengesetzten Richtung wieder zurück auf den Hof. Bei dieser Runde kann ich Ihnen besonders viele verschiedene, einheimische Bäume und Pflanzen zeigen.
Dauer: 70 Min. Reitzeit: ca. 45 Min.

 

 

 

 

 

 

Ihre Geschicklichkeit können kleine und jugendliche ReiterInnen bei unserer Reiterrally erproben. Spaß und Spannung bringen kleine Aufgaben auf dem geführten Pferd, teils in der Reitbahn, teils im Gelände. Bevor es los geht, ist Zeit zum Kennen lernen und Putzen der Pferde.
Dauer: 90 Min. Reitzeit: ca. 60 Min.

 

 

Für den Panoramaweg sind wir etwa 1 Stunde unterwegs. Er führt uns steil den Berg hinauf und bietet wunderschöne Aussichten über die ganze Bucht zu den Bergen des Taigetos. Fotostopps sind mit eingeplant.
Dauer: 90 Min. Reitzeit: ca. 60 Min.

 

 

 

 

 

 

Als Familienausflug bietet sich von September bis Juni besonders unser Vigla-Picknick-Ritt an. Gemeinsam spazieren, bzw. reiten wir zum verlassenen Dorf Vigla, oberhalb von Chrani. Dabei dürfen mich Jugendliche oder Erwachsene gerne beim Pferde führen unterstützen.

Nach einem kleinen Snack aus den Satteltaschen können wir in den zerfallenen Häusern unter anderem Innenhöfe und Brotbacköfen entdecken und vor allem die herrliche Aussicht genießen.

Bevor es losgeht, lernt ihr euer Pony oder Pferd kennen und könnt beim Bürsten mithelfen.  Mit einigen Vorübungen in der Reitbahn – Führen und Reiten – entwickeln wir eine Basis für gute Kommunikation in eurem Team .

 

Geeignet für Familien mit Kindern ab 6 Jahren, Jugendliche, Erwachsene

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Dauer: 4,5 Std

Preis: 120€ für 2 Pferde incl. Picknick für 4 Personen, 160€ für 3 Pferde incl. Picknick für 6 Personen

 

Der Dorfbrunnen bietet selbst im Hochsommer erfrischend kühles Wasser!

 

Die Anreise

Mit dem Auto

Mit dem Auto setzen Sie am Besten von Italien – Ancona oder Venedig  – mit der Fähre nach Patras über.
Fährverbindungen erhalten Sie in jedem Reisebüro.
Von Patras aus sind es dann noch 3,5 Stunden Fahrt Richtung Kalamata, dann Richtung Koroni.

Am Ortsschild Chrani bitte diesem Schild folgen:

 

Mit dem Flugzeug

Während der Saison können Sie von Deutschland aus direkt nach Kalamata fliegen. Dann haben Sie noch eine halbe Stunde Fahrt bis zu uns.

Oder Sie landen in  Athen (ganzjährig). Von Athen sind es mit dem Bus etwa 4 Stunden, mit dem PKW etwas weniger.

 

Unser Standort auf Google Maps

Fotos

Immer wieder erhalte ich tolle Urlaubsbilder von meinen Gästen.

Diese Bilder sind zu schade um einfach nur auf der Festplatte gespeichert zu sein.

Deshalb erstelle ich hier eine kleine Fotoalbenseite – klickt einfach mal rein !

 

 

 

Gerne dürft Ihr mir Eure Fotos in einer maximalen Auflösung von 600 x 800 schicken. Bitte nutzt dazu die Mailadresse Fotos@peripetia.de

Die Umgebung

Die direkte Umgebung der Reitschule wird von Olivenbäumen geprägt und strahlt vor allem Ruhe aus. Sanfte Hügel, Grüppchen von Zypressen, einige Zitrus- und Feigenbäume, ein paar Flecken Wildland.
Das Ganze unterbrochen von einzelnen Häusern, teils zerfallen, teils bewohnt.
Richtung Südosten das Meer (knapp 1km entfernt) mit den hohen Bergen der Mani im Hintergrund, Richtung Westen der Likodimo, mit knapp 1000m der höchste Berg unseres Fingers.

 

 

Das Wahrzeichen des Sommers ist das Zirpen der Zikaden, das im Winter vom Vogelgezwitscher abgelöst wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Entlang der Küste wechseln sich Sandstrände mit Steil- und Felsküste ab. Unterhalb der Reitschule beginnt der Badestrand von Chrani, der sich ca. 2 km gen Süden erstreckt.

 

 

 

 

 

CHRANI, ein kleiner Küstenort, liegt zwischen Kalamata, der Hauptstadt Messiniens, und Koroni, einem malerischen Fischerort ganz im Süden des Fingers.
Mit gemütlichen Kaffeehäusern, Tavernen und kleinen Supermärkten hat sich Chrani auf die Bedürfnisse der Urlauber eingestellt.

 

 

 

 

 

 

 

Aussicht von Vigla über Chrani

 

 

Petalidi, 6km entfernt.

Hier bieten die Bauern jeden Freitag ihre frischen Produkte an.

 

 

 

 

 

Von der Reitschule aus erreichen Sie sehr gut verschiedene Sehenswürdigkeiten der griechischen Geschichte.

Die venezianischen Burgen von Koroni, Pilos und Methoni, die große Ausgrabungsstätte von Messene und der Palast des Nestor liegen sogar im Umkreis von 50 km

 

Burg von Koroni
Burg von Methoni

 

 

 

 

 

Ausgrabungsstätte Messene
Keller in Vigla

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

Wir empfehlen Ihnen auch einen Auflug

zur “Ochsenbauchbucht” bei Pilos und
zu den Wasserfällen “Polilimnio”

 

 

 

 

 

 

 

Bei einem Tagesausflug können Sie u.a. Mistras, die Tropfsteinhöhlen der Mani, Olympia und weitere Altertümer besichtigen.

 

auf der Mani

 

 

Finikunda

 

 

 

Kleiner Geheimtipp:

Es gibt noch viele sehenswerte Attraktivitäten, die in keinem Reiseführer stehen, wenn Sie diese besuchen wollen, helfe ich Ihnen gerne weiter.

Die Pferde

Unsere 5 Pferde wurden alle in Griechenland gezogen.
Die “Dopia”, das heißt die einheimischen Pferde, wurden schon im Altertum in der Landwirtschaft und zur Fortbewegung genutzt.

 

 

 

 

 

 

Die körperliche und psychische Gesundheit meiner Pferde liegt mir sehr am Herzen. Deshalb lebt meine kleine Herde ganzjährig auf der Weide.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle unsere Pferde sind ruhig im Umgang, trittsicher und zuverlässig und somit sowohl für Kinder als auch für Erwachsene (bis 95kg), für Anfänger und für geübte Reiter geeignet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Seniorin Mira (geb. 1991) ist ein Arravani-Pony und geht auch Tölt und Pass.
Sie ist schon von Anfang an bei mir. Viele gemeinsame Erlebnisse haben uns eng zusammengeschweißt.
Leichte Reiter freuen sich beim Unterricht und im Gelände an ihren bequemen Gängen und profitieren von ihrer langjährigen Erfahrung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kassandra (geb. 1996), klein aber oho, ist unsere einzige Braunfarbige in der Gruppe.
Als Herdenchefin wird sie von allen respektiert. Im Unterricht hingegen zeigt sie viel Geduld mit ihren kleinen Reitern.

 

 

 

 

 

Der freche Dschingis Khan (geb. 2000) macht vor allem erfahrenen Reitern Spaß. Er ist der „Hahn im Korb“ und weiß zu beeindrucken.
Hinter seinem Machogehabe steckt aber ein sensibles, anhängliches Pferd, das sich auch brav zu benehmen weiß.

 

 

 

 

 

 

 

Unbekannten Menschen gegenüber ist Lea
(geb. 2004) ziemlich misstrauisch.
Sicher hat sie schlechte Erfahrungen bei vorigen Besitzern noch nicht vergessen.
Beim Reiten allerdings ist sie sehr feinfühlig und kooperativ und führt gerne die Ausritte an.

 

 

 

 

 

 

Moana (geb. 2010), ist Leas Tochter, bei uns geboren und aufgewachsen. Sie schmust für ihr Leben gern und ist der Liebling vieler Kinder. Beim Reiten zeigt sie sich willig und zuverlässig.

Rates

Horse hacking Total duration Riding time (approx.) Price
Pony-experience

Cactus trail

Oak valley trail

30mins  

30 mins

15 mins

€ 15,00 for the 1st child

€ 10,00 the 2nd and 3rd child

Nature walk 70 mins 45 mins € 30,00 for the 1st person

€ 20,00 the 2nd and 3rd person

Panorama trail

Horse hacking

1,5hrs

1,5hrs

2,5hrs

1h

1h

2hrs

€ 37,00

€ 37,00

€55,00

Moonlit ride 2hrs 1,5hrs € 45,00
Discovering Vigla 4,5hrs 2hrs € 120,00 for 2 horses

incl. snack

Picnic in Lefka 5-6hrs 3,5hrs € ,00

incl. picnic

Orientation 30 mins 30 mins € 15,00
 Total duration  Riding time (approx.)
Individual lesson 1h

5-lesson package

45 mins €30.00

€130.00

Group lesson

2-3 people

1h 45 mins €20.00 per person
Riding weeks:

Discover the world of horses

 

 

see ”activities  

 

 

2 people

3 people or more

 

 

€155.00 per person

€145.00 per person

€120.00 per person

Explore the Messinian Landscape see “activities

Home

 

Your horse riding school in Greece

 

 

Are you looking for holidays with unforgettable, exhilarating experiences?

 

Then you are looking at the right page.

 

Discovering the real Greece on horseback,
dotted with olive trees and ancient sites, riding along amazing tracks up into the wild mountains always with an astounding view across the sea.

 

riding school “peripetia”
Iris Bahlinger
GR-24010 Chrani
mobile +30 – 69737 – 66502
or eMail

Location

You can find us in the South of the Peloponese between KALAMATA and KORONI.

CHRANI is about 6 kms south of PETALIDI.

If you come from KALAMATA/PETALIDI you pass the CHRANI sign to enter the village.

Then turn right at our yellow sign and follow the yellow horse riding signs!

 

 

How to find us on google maps

Activities

experience horses  –  experience nature  –  experience Greece!

Enjoy the thrill of riding horses, surrounded by nature in the mythical Pelopennese, Greece.

There is nothing quite like being on horseback to reawaken your mind, body and soul.
In the company of our gentle and trustworthy horses enjoy a pure riding experience that is both thrilling and peaceful at the same time.

Join us to explore hidden paths that gently wind through olive and fig groves, discover quaint deserted villages crumbling under the weight of time, whilst having unparalleled views of the magnificent Aegean Sea.

A professional guide always accompanies each ride on foot or on horse.

 

Riding experience accompanied on foot

 

 

 

 

 

Explore on horseback accompanied by horse

 

 

 

 

 

Riding lessons

 

 

 

 

 

Five day long riding weeks

About myself

 

Since my childhood I love horses and the excitement of riding. I tried to connect this love with my studies as a social worker and this led me to specialise in riding for the disabled . This was my work including difficult children for many years before I came to Greece.

 

 

 

 

 

 

 

 

With the energetic help of Bernhard, my husband and Alexander, our son, we have been running our stables with 5 horses and a few dogs and cats.

 

 

I am an experienced horse-woman, trained riding and vaulting instructor and a riding therapist for disabled people. So I can offer you a various programme with the horses.

First of all I would like to let you participate in my love for our four legged friends and the beautiful landscape of Greece.

 

The horses

All of our 5 horses were born and reared in Greece. The native breed, called Dopia, has been used here in farming and for transport since ancient times.

 

 

 

 

 

 

 

 

It is very important for me to ensure the best well being for my horses in mind and body, therefore they live outside all year in their most natural environment.

 

 

 

 

 

 

 

 

Our horses are steady, sure-footed and reliable,
which makes them perfect for children and adults
(up to 95kgs/200lbs/18 stones), whether beginners
or experienced riders.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Our oldest horse is Mira who was born in 1991.
She is an Arravani pony and is a gaited horse. She has been with me since I first arrived in Greece. Having had many experiences together we are really very close to each other.
Very light riders enjoy her trustworthy guided experience whether riding in the arena or a comfortable walk.

 

 

 

 

Kassandra, born in 1996, is our only brown horse.
Even though she is our smallest pony, she is the most determint in the herd.
Nonetheless she is gentle and patient with her small riders.

 

 

 

 

 

Feisty Dschingis Khan was born in 2000. He is well suited for more experienced riders.
Being the only male in the group he knows how to impress!
Behind his macho behaviour, he is very sensible and enjoys close contact with the riders.
He also knows when he needs to behave.

 

 

 

 

Lea, who was born in 2004, instinctively doesn’t trust unknown people. She came to me after having some unfortunate bad experiences. But when riding she is very sensitive and cooperative and likes to lead the hacks.

 

 

 

 

 

 

Moana, born with us in 2010, is Lea’s daughter!
She is very affectionate, loves to be touched and she really enjoys being caressed and returns the love.
She is the darling of lots of children. Being ridden she is a very reliable and willing horse.

.

Unterkünfte

In Chrani selbst und in den umliegenden Orten gibt es kleinere, familiengeführte Hotels und viele Ferienwohnungen verschiedenster Kategorien. Campingplätze finden Sie in Petalidi, Koroni und Finikunda.

Gerne können wir Ihnen einen Kontakt für Unterkünfte in unserer Nähe vermitteln.

Weitere Sportarten

In der näheren Umgebung der Reitschule können Sie herrlich wandern oder wenige Kilometer weiter Richtung Koroni auch zum Surfen, Segeln oder Radfahren gehen.

 

Genießen Sie das Meer bei ein- oder mehrtägigen Segelausflügen.

Sie könnten so einen Ausflug auch kombinieren, z.B. mit dem Besuch der  Tropfsteinhöhlen von Pirgos Dirou.

 

 

 

 

In Koroni finden Sie am 3 km langen Sandstrand eine Surf- und Segelschule. Dort werden auch Mountainbike – Touren angeboten:

Aktivitäten

Erlebnis Pferde – Erlebnis Natur – Erlebnis Griechenland

Unter diesem Motto ermöglichen wir Ihnen ganzheitliche Erfahrungen mit unseren zuverlässigen, griechischen Kleinpferden.
Erleben Sie unsere kontaktfreudigen Pferde hautnah in ihrem Paddock und beim Führen, Reiten oder Schmusen. Jede Aktivität beginnt mit einer kurzen Einführung und genügend Zeit, ihr Pferd kennen zu lernen.

In den verschiedenartigen Angeboten können Sie – große und kleine, erfahrene und unerfahrene Pferdefans – den Kontakt zu Ihrem Pferd intensivieren und einzigartige Eindrücke und Erlebnisse mit nach Hause nehmen.

Für alle Aktivitäten sollten Sie feste Schuhe tragen. Personen bis 90kg Körpergewicht können auch an den Reitangeboten teilnehmen. Für Reiter sind lange bequeme Hosen sinnvoll, Reithelme stelle ich zur Verfügung.

 

zu Fuß begleitete Erlebnisritte

 

 

 

 

 

zu Pferd begleitete Ritte

 

 

 

 

 

Reitunterricht

 

 

 

 

 

Reitwochen

 

 

 

 

 

Urlaub auf dem Pferdehof

 

 

 

 

 

Der Pferdehof

Seit 1997 liegt
der Pferdehof “peripetia”
im ruhigen, hügeligen
Hinterland von Chrani,
inmitten von Olivenhainen,
mit Blick auf das Meer
und die Berge der Mani,
ca. 1km vom Strand
und vom Ort entfernt.

 

 

 

 

 

Der Name peripetia kommt aus dem Griechischen und bedeutet Abenteuer und Erlebnis.

In Aktivitäten mit meinen Pferden erlebe ich immer wieder eine besondere,

intensive Verbindung zu den Pferden und der wunderschönen Natur.

Genau dieses Erlebnis möchte ich meinen Gästen weitergeben !!

Preise

Ritte

Dauer

Reitzeit,

ungefähr

Preis

pony-experience

Kakteenweg

Eulentalrunde

30 Min

 

30 Min

15 Min

15,00 € für 1 Kind

10,00€ jedes weitere Kind

Naturtrail

70 Min

45 Min

30,00 € für 1 Person

20,00 €  für jede weitere Person

 

Panoramaweg

Ausritt

Ausritt

1,5 Std

1,5 Std

2,5 Std

1 Std

1 Std

2 Std

37,00 €

37,00 €

55,00 €

Einführung

30 Min

30 Min

15,00 €

Im Mondschein durch die Berge

2 Std

1,5 Std

45,00 €

Vigla – Ritt

4,5 Std

2 Std

120,00 € für 2 Pferde

incl. Snack

Picknick In Lefka

5-6 Std

3,5 Std

,00 €

incl. Picknick

Auf alle Preise erteilen wir Ermäßigung für unsere Hausgäste

 

Einzelunterricht

1 Std

5er Karte

45 Min

30,00 €

130,00 €    

Gruppenunterricht

2-3 Personen

1 Std

45 Min

20,00 € pro Person

Die Welt der Pferde erleben

Dauer siehe

Programm”

 

 

2 Personen

ab 3 Personen

155,00 €

Familientarif:

145,00 € pro Person

120,00 € pro Person

Streifzüge durch Messenien

Dauer siehe “Programm”

Über mich

 

Von Kindesbeinen an bin ich Pferdenarrin und begeisterte Reiterin. Meine Passion habe ich in Verbindung mit dem Sozialarbeiterstudium zum Beruf gemacht, indem ich den Schwerpunkt auf heilpädagogisches Reiten und Voltigieren legte. Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd war auch mein Arbeitsgebiet bevor ich 1995 in Griechenland sesshaft wurde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit tatkräftiger Unterstützung von Bernhard, meinem Mann, und Alexander, unserem Sohn, betreiben wir nun seit vielen Jahren unseren Pferdehof mit den 5 Kleinpferden und einigen Hunden und Katzen.

 

 

 

 

 

 

Als erfahrene Pferdefrau und ausgebildete Reit-, Voltigierwartin und Pferdetherapeutin kann ich Ihnen hier ein vielseitiges Programm bieten.

Vor allem liegt es mir am Herzen Sie an meiner Freude an den Pferden und an meiner Liebe zu Griechenland und der wunderschönen Natur teilhaben zu lassen.

home

 

Ihr Pferdehof auf dem Peloponnes

 

Sie suchen den etwas anderen Erlebnisurlaub ?

 

Dann sind Sie bei mir genau richtig!

Das ursprüngliche Griechenland entdecken auf dem Rücken der Pferde,
traumhafte, abwechslungsreiche Landschaft,
verlassene Lehm- und Steinhäuser und immer der Blick über das Meer auf die Berge der Mani.
Entspannen, inmitten von Olivenhainen oder am nahe gelegenen Strand.

 

Reitschule “peripetia”
Iris Bahlinger
GR-24010 Chrani
mobil +30 – 69737 – 66502
Oder eMail