Zu Pferd begleitete Ritte

 für geübte Reiter

 

 

In Kleingruppen von max. 4 Personen durchstreifen wir gemeinsam die abwechslungsreiche Landschaft Messeniens. Auch im Gelände gehen alle Pferde sicher und sensibel ohne Gebiss.

Wir passen das Tempo der Ausritte dem Können der ReiterInnen (weiches Mitgehen in der Bewegung, Sicherheit im Umgang), den Bodenverhältnissen und der Tagestemperatur an. Schließlich sollen ReiterInnen und Pferde gleichermaßen Freude an den Ritten empfinden.

 

Sicher haben Sie Verständnis dafür, dass nur ReiterInnen bis max. 95kg Gewicht an unseren Ritten teilnehmen können.

 

Damit schon der erste Ausritt für ReiterInnen und Pferd ein schönes Erlebnis werden kann, nehmen Sie bevor es losgeht an einer Einführung (ca. 30 Min) in der Reitbahn oder auf dem Hofgelände teil. Dabei lernen Sie den Reitstil kennen und können die Reaktionen Ihres Pferdes auf typische schwierige Situationen im Gelände testen.

 

 

 

Für alle Ritte plane ich außerdem 30 Min extra für das Kennenlernen und Versorgen Ihres Pferdes ein.

 

 

Sie können unter folgenden Ausritten wählen:

 

Das ganze Jahr über entführen wir Sie in unsere traumhaft schöne Bergwelt. Bei unseren 1 oder 2 Stunden-Ritten tragen Sie unsere griechischen Pferde mal gemütlich, mal flott über Stock und Stein. So erleben Sie das abwechslungsreiche Hinterland von Chrani und Petalidi abseits des Tourismus.

Dauer: 1,5 bzw. 2,5 Std. Reitzeit: 1 bzw. 2 Std.

 

 

 

 

 Im Mondschein durch die Berge
Ein Nachtausritt auf unseren trittsicheren Pferden ! Der Mond gibt der Landschaft einen besonderen Reiz. Genießen Sie mit uns die abwechslungsreiche Bergwelt bei Mondschein!
Dieser Ritt findet in den Tagen vor Vollmond statt!!
Dauer: 2 Std. Reitzeit: 1,5 Stunden

 

 

 

 

Wir entdecken Vigla
Wie lebte die griechische Landbevölkerung vor 50 Jahren? Warum sind heute so viele Dörfer verlassen?
Nach einem kleinen Snack gibt es Geschichte zum Anfassen bei einem Rundgang durch das verlassene Dorf Vigla. Unsere Pferde tragen große und kleine Entdecker nach Vigla, mit seinen verlassenen Bauernhäusern, Innenhöfen, Brotbacköfen, der großen Kirche und dem Dorfbrunnen, aus dem wir uns erfrischen können.
Dauer: 3,5 Stunden Reitzeit: 2 Stunden

 

 

 

Reiten Sie mit uns den Berg Likodimo hinauf zum verlassenen Dorf Lefka. Dort genießen wir bei einem griechischen Bauernpicknick (mit Schafskäse und Oliven) die besondere Atmosphäre und die herrliche Aussicht.
Diesen Ritt biete ich von September bis Juni an.
Dauer: 5-6 Stunden Reitzeit: 3,5 Stunden