Zu Fuß begleitete Erlebnisritte

Allen großen und kleinen Pferdefreunden, auch Anfängern oder weniger Reiterfahrenen, möchte ich mit unseren zu Fuß begleiteten Erlebnisritten Freude am Pferd und an der Natur vermitteln. Gerne nehmen wir auch Freunde oder die ganze Familie mit, und ich freue mich, wenn sie mich beim Pferde führen unterstützen.

An allen Ritten können ReiterInnen bis max. 95kg Körpergewicht teilnehmen.

 

Sie können unter folgenden Erlebnisritten wählen:

 

Der Führzirkel ist für unsere kleinsten Pferdefans (3-5 Jahre) gedacht. Mit den Pferden Kassandra und Mira können sie herrlich kuscheln und werden danach geduldig durch die Reitbahn getragen.
Dauer: 30 Min. Reitzeit: ca. 20 Min

 

 

 

 

 

Der Kakteenweg führt uns ein Stück Richtung Dorf und auf demselben Weg wieder zurück. Er eignet sich für Kinder ab 4 Jahren.

Dauer: 30 Min. Reitzeit: ca. 30 Min.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Eulentalrunde dauert ca. 15 Minuten, so bleibt vorher noch genügend Zeit zum Kennen lernen und Putzen der Pferde und zum Schmusen.
Dauer: 30 Min. Reitzeit: ca. 15 Min.

 

 

 

 

 

 

Nach einem kurzen, steilen Anstieg führt uns der Naturtrail mitten in Oliven- und Feigenhaine. Von dort aus schlagen wir einen Bogen durch’s „wilde Tal“ und kommen aus der entgegengesetzten Richtung wieder zurück auf den Hof. Bei dieser Runde kann ich Ihnen besonders viele verschiedene, einheimische Bäume und Pflanzen zeigen.
Dauer: 70 Min. Reitzeit: ca. 45 Min.

 

 

 

 

 

 

Ihre Geschicklichkeit können kleine und jugendliche ReiterInnen bei unserer Reiterrally erproben. Spaß und Spannung bringen kleine Aufgaben auf dem geführten Pferd, teils in der Reitbahn, teils im Gelände. Bevor es los geht, ist Zeit zum Kennen lernen und Putzen der Pferde.
Dauer: 90 Min. Reitzeit: ca. 60 Min.

 

 

Für den Panoramaweg sind wir etwa 1 Stunde unterwegs. Er führt uns steil den Berg hinauf und bietet wunderschöne Aussichten über die ganze Bucht zu den Bergen des Taigetos. Fotostopps sind mit eingeplant.
Dauer: 90 Min. Reitzeit: ca. 60 Min.

 

 

 

 

 

 

Als Familienausflug bietet sich besonders unser Vigla-Picknick-Ritt an. Gemeinsam spazieren, bzw. reiten wir zum verlassenen Dorf Vigla, oberhalb von Chrani. Nach einem kleinen Snack aus den Satteltaschen können wir in den zerfallenen Häusern unter anderem Innenhöfe und Brotbacköfen entdecken.

Der Dorfbrunnen bietet selbst im Hochsommer erfrischend kühles Wasser!
Dauer: 3,5 Std. Reitzeit: 2 Stunden