Die Umgebung

Die direkte Umgebung der Reitschule wird von Olivenbäumen geprägt und strahlt vor allem Ruhe aus. Sanfte Hügel, Grüppchen von Zypressen, einige Zitrus- und Feigenbäume, ein paar Flecken Wildland.
Das Ganze unterbrochen von einzelnen Häusern, teils zerfallen, teils bewohnt.
Richtung Südosten das Meer (knapp 1km entfernt) mit den hohen Bergen der Mani im Hintergrund, Richtung Westen der Likodimo, mit knapp 1000m der höchste Berg unseres Fingers.

 

 

Das Wahrzeichen des Sommers ist das Zirpen der Zikaden, das im Winter vom Vogelgezwitscher abgelöst wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Entlang der Küste wechseln sich Sandstrände mit Steil- und Felsküste ab. Unterhalb der Reitschule beginnt der Badestrand von Chrani, der sich ca. 2 km gen Süden erstreckt.

 

 

 

 

 

CHRANI, ein kleiner Küstenort, liegt zwischen Kalamata, der Hauptstadt Messiniens, und Koroni, einem malerischen Fischerort ganz im Süden des Fingers.
Mit gemütlichen Kaffeehäusern, Tavernen und kleinen Supermärkten hat sich Chrani auf die Bedürfnisse der Urlauber eingestellt.

 

 

 

 

 

 

 

Aussicht von Vigla über Chrani

 

 

Petalidi, 6km entfernt.

Hier bieten die Bauern jeden Freitag ihre frischen Produkte an.

 

 

 

 

 

Von der Reitschule aus erreichen Sie sehr gut verschiedene Sehenswürdigkeiten der griechischen Geschichte.

Die venezianischen Burgen von Koroni, Pilos und Methoni, die große Ausgrabungsstätte von Messene und der Palast des Nestor liegen sogar im Umkreis von 50 km

 

Burg von Koroni
Burg von Methoni

 

 

 

 

 

Ausgrabungsstätte Messene
Keller in Vigla

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

Wir empfehlen Ihnen auch einen Auflug

zur „Ochsenbauchbucht“ bei Pilos und
zu den Wasserfällen „Polilimnio“

 

 

 

 

 

 

 

Bei einem Tagesausflug können Sie u.a. Mistras, die Tropfsteinhöhlen der Mani, Olympia und weitere Altertümer besichtigen.

 

auf der Mani

 

 

Finikunda

 

 

 

Kleiner Geheimtipp:

Es gibt noch viele sehenswerte Attraktivitäten, die in keinem Reiseführer stehen, wenn Sie diese besuchen wollen, helfe ich Ihnen gerne weiter.